Von den Usedomer Labradoren
ehemals Labrador vom Kaltenberg

Wurfplanung 2021


  Ich plane für Frühjahr 2021 eine Wurfwiederholung

mit Bruno und Penny mit braunen und schwarzen Welpen

Bitte die Seite bis zu Ende lesen und erst dann bei mir melden!!!



Penny ist am 22. Dezember 2020 vier Jahre jung geworden und
hatte zwei gesunde große Würfe, die sie sehr eigenständig und liebevoll
aufgezogen hat. Sie ist meine erste Hündin, die sich, damit alle
Welpen trinken können ab einer gewissen Größe der Welpen
auf den Rücken legt. Eine wirklich tolle Hundemama, die ihre
Welpen auch bis zum letzten Tag noch gesäugt hat obwohl ich
versucht habe, sie zu verschonen.

Papa Bruno, geworfen am 15.11.2017 finden Sie hier auf der Homepage
und noch viel ausführlicher unter https://www.labrador-deckrüden.de

Mama und Papa leben mit mir und unserem Labrador-Rudel, das aus 
sieben Labradoren besteht im Haus. Sie kommen beim Aussuchen
nur mit mir, den Elterntieren und den Welpen in Kontakt!

Es ist Penny´s dritter Wurf und ich freue mich schon sehr
auf diese spannende Zeit mit den Hundeeltern und den Welpen
aber auch wieder mit tollen Familien, die sich
ihr neues Familienmitglied nach Hause holen möchten.

 Ich erwarte die Läufigkeit von Penny Ende Februar
und somit dürfte der Decktermin
zwischen dem 12. und 14. März 2021 liegen

Die Geburt der Welpen ist dann in etwa zwischen dem
10. und 15. Mai 2021

Abgabe der Welpen ist dann frühestens am 15. Juli 2021
je nachdem wann tatsächlich die Geburt ist, wann die
Welpen die 8. Lebenswoche gesund vollendet haben
und auf meine Kosten gechipt und geimpft wurden!
Eine Abholung ist bis zur vollendeten 9. Lebenswoche möglich.



Die Abgabe der Welpen fällt in die Sommerferien der Bundesländer: Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Schleswig-Holstein,
Niedersachsen, Berlin, Hamburg, Bremen, Sachsen-Anhalt,
Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Bitte das sind hier grobe Planungen aufgrund der bisherigen
Erfahrungen der Läufigkeitszyklen meiner Penny.
Hier ist nichts in Stein gemeißelt und
letzten Endes ist es Sache der Natur!

Aufgrund der extremen Nachfrage in der Corona-Zeit
in der nun viele Menschen im Homeoffice sind, ist es kaum noch möglich,
einen gesunden Welpen aus einer guten Zucht zu bekommen und
die Preise sind aufgrund der extrem hohen Nachfrage sehr gestiegen.

Auch ich habe den Welpenpreis dieser Nachfrage angepasst und
haben nun ein neues Verfahren für die Vergabe eines Welpen,
da ich auch schon vor dieser Wurfankündigung
mindestens ein bis zwei Welpenanfragen pro Woche hatte und

ich in der telefonischen Lebensberatung hauptberuflich tätig bin,

bitte ich um Verständnis, dass ein telefonischer Ersttermin

nur per WhatsApp oder SMS vorab vereinbart werden kann.

Alternativ können Sie eine E-Mail senden an:
petra.six@email.de


Achtung:
Bevor Sie mich anrufen bitte unbedingt die Seiten
Der Labrador, Welpen und Welpentest
auf dieser Homepage durchlesen!!!

 
Ich gebe keinen Welpen ab in Hof-, Ketten-, Zwinger- oder Stallhaltung!


Meine Mobilfunknummer für die SMS oder WhatsApp lautet 0160-4438888

Die Welpenreservierungsliste ist jetzt schon geöffnet und
 ich nehme verbindliche Reservierungen
nach einem persönlichen Kennenlernen telefonisch
oder zu Besuch bei mir in Wolgast an.

Penny hatte im letzten Wurf 10 Welpen (siehe Foto oben).
 Ich nehme 8 Reservierungen für Welpen ab sofort an!
Bitte weiterlesen bevor Sie sich per SMS oder WhatsApp melden!!!!

Bitte beachten Sie, dass Sie bei mir eine Maske im Haus tragen müssen
und den mindest Abstand von 1,50 Metern einhalten müssen.
Auch lasse ich nicht mehr als drei Besucher zeitgleich ins Haus,
da ich verheiratet bin und wir somit schon zu zweit sind
und ich sonst die aktuelle zugelassene Besuchergrenze
von zwei verschiedenen Haushalten überschreiten würden!


Wenn Sie verbindlich einen Welpen reservieren möchten (Vorraussetzung ist ein Telefonat oder ein Besuch), dann ist eine Reservierungs- und Beratungsgebühr in Höhe von 500 Euro fällig! Selbstverständlich wird die Summe auf den Kaufpreis des Welpen angerechnet! Es wird ein Reservierungsvertrag von beiden Seiten unterschrieben, der dann verbindlich für den Käufer und Verkäufer ist und somit können Sie auf der sicheren Seite sein, einen zu Ihnen und Ihrer Familie passenden Welpen zu erhalten.

Familien, die sich nicht auf eine Farbe oder ein Geschlecht des Welpen
vorab festlegen werden bevorzugt, da es für mich so einfacher ist, sicherstellen zu können, dass jeder seinen Welpen erhalten kann der zu seiner Familie und den Bedingungen passt! Es muss ja auch das Temperament stimmen oder vielleicht wird ein Welpe später Schulhund oder Therapiehund dann sollte es eher ein ruhiger Welpe sein für diese Tätigkeiten!
Ich als erfahrene Züchterin sehe sehr früh wie die Welpen sich verhalten und wer eher durchsetzungsstark oder zurückhaltend ist.
Vertrauen ist beim Welpenkauf die wichtigste Sache.
Sie erwerben ein Familienmitglied für die nächsten 12 bis 15 Jahre!


Der Termin für das Aussuchen wird in etwa im Alter von vier Wochen
nach der Geburt der Welpen sein und muss persönlich bei uns in Wolgast erfolgen. Ich kann sehr gerne behilflich sein, die passende Unterkunft auch mit Hund in unserer Umgebung zu annehmbaren Preis zu finden.

Achtung: Bei mir suchen die Welpen ihre Familien aus! Wenn der Welpe nicht bei Ihnen auf dem Schoß bleiben möchte, dann muss er das auch nicht und nur wenn die Chemie zwischen Hund und Herrchen passt, gibt es auch den für Sie passenden Welpen! Und ich probiere natürlich aus ob der Welpe nur Hunger hat oder müde ist oder ob die Chemie wirklich nicht stimmt.

Durch meine Art der Welpenvergabe ersparen Sie sich viel Zeit und Geld in Sachen Erziehung und Hundeschule, da bei mir immer schon eine Bindung von Welpe und Familie besteht, sind meine Welpen fast immer als "Streber" in den Hundeschulen bekannt. Auch beinhaltet meine Beratung Hinweise
zur Fütterung, Welpenaufzucht, Erziehung und vieles mehr und
selbstredend stehe ich auch noch viele Jahre nach dem
Kauf Ihres Welpen als Partnerin für Fragen an Ihrer Seite!

Ihr Welpe hat folgendes kostenfrei mit im Marschgepäck bei der Abholung:

Ein Welpenstarterpaket mit seinem gewohnten Futter, ein Welpenpaket der Firma Schecker, ein neues Halsband mit passender Leine, eine Kuscheldecke mit dem Geruch von Mama´s Zitzen, ein Stoffspielzeug mit dem Geruch der Geschwister, damit der Abschied nicht so schwer fällt. Informationen über die ersten Wochen im neuen Zuhause. Natürlich sein EU-Gesundheitspass in den die Erstimpfung und der implantierte Chip eingetragen ist und falls schon vom Zuchtverband ausgestellt, die Ahnentafel des Welpen. Falls noch nicht fertig, wird die Ahnentafel per Einschreiben zugestellt, wenn sie fertig ist.

Was also müssen Sie sich noch selber anschaffen für Ihren Welpen?

Einen Fressnapf, einen Wassernapf,

ein Hundebett wenn möglich schon ein orthopädisches Hundebett
für ein langes und gesundes Hundeleben,

ein maximal zwei Spielzeuge - mehr bitte nicht, da in den Welpenpaketen auch noch Spielzeug drin ist und am Anfang wirklich weniger mehr ist!

Vielleicht einen Wecker, den sie dem Welpen am Anfang in seinen Hundkorb legen können, da er dem Herzschlag der Mutter oder Geschwister ähnelt.

Gut wäre noch eine Hundetransportbox aus Stoff, welche man sehr gut auch neben das Bett stellen kann - wichtig, die sollte von oben zu öffen sein, damit man reingreifen und den Welpen beruhigen kann und so rennt er nachts nicht durch das ganze Haus sondern liegt entspannt neben ihrem Bett und sie bekommen so mit wenn er aufwacht und dann ganz schnell vor die Tür muss.

Dann noch eine Box für das Auto oder aber eine Abdeckung für den Rücksitzbereich, das ist sehr beliebt bei den Hunden da sie nah bei ihren Menschen sein können.

Sowie Hundekotbeutel Halter für Hundekotbeutel als auch
Hundehandtücher um den Hund unterwegs oder zu Hause
abtrocknen zu können.
Eine Hundebürste und eine Krallenzange
runden das Sortiment dann erst mal ab.

So ich hoffe, ich habe Sie jetzt nicht abgeschreckt.
Es ist fast als komme ein Baby ins Haus
nur das Ihr Baby auf vier Beinen läuft und keine Windeln trägt.

Ich freue mich auf Sie

Herzlichst Petra Six